Projekt „Gemeinsam stark – Jung und Alt im Rosenpark“ mit der KGS Hemmingen und dem Seniorenpflegeheim SOZIALKONZEPT „Im Rosenpark“

24. März 2017 vom SOZIALKONZEPT Seniorenpflegeheim Im Rosenpark

Am 22. März 2017 waren 25 Schülerinnen und Schüler des zehnten Jahrgangs der KGS Hemmingen mit ihrer Lehrerin Frau Nina Rudnick zur großen Auftaktveranstaltung des Projektes „Gemeinsam stark – Jung und Alt im Rosenpark“ zu Gast. Das Projekt wurde im Rahmen des Werte und Normen Unterrichts der KGS Hemmingen gemeinsam mit dem SOZIALKONZEPT „Im Rosenpark“ entwickelt. Im Rahmen des Projekts, welches erstmalig vom 27. März bis zum 31. Mai 2017 stattfindet, haben die  Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, an Veranstaltungen und Angeboten des Rosenparks teilzunehmen und den Alltag in einem Seniorenpflegeheim hautnah mitzuerleben. So können sie sowohl an unseren Einzelangeboten und Kleingruppen auf den Wohnbereichen als auch an Events und regelmäßig stattfindenden Wochenangeboten wie z.B. unserem Frühlingsfest oder unserer Kegelgruppe teilnehmen. Sie haben auch die einzigartige Möglichkeit, den Therapieverlauf und den Rehabilitationsprozess unserer Kurzzeitpflegegäste mitzuerleben und zu begleiten. Ziel des Projekts ist es, dass die Schülerinnen eine Vorstellung vom Leben und Lebensqualität im Alter bekommen sowie Kontakte zu unseren Bewohnern knüpfen und pflegen können. Wir sind gespannt auf den Start des Projekts und freuen uns auf eine abwechslungsreiche Zeit!